Flucht

offen_8

Als die Deutschen 1941 Belgrad bombardierten, flüchtete Djordje gemeinsam mit seinen Freunden von Hashomer Hatzair zu Fuß von Belgrad nach Dalmatien – 1500 km. Doch die Hoffnung auf eine Rettung durch englische Schiffe, denen sie sich anschließen konnten, war vergebens.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *